Karl-Buchrucker-Preis

Glückwunsch Juliane Schiemenz!

Glückwunsch Juliane!

Die GFGZ gratuliert der Berliner Journalistin und GFGZ-Freundin Juliane Schiemenz zum Karl-Buchrucker-Preis.

In ihrer Reportage "Alzheimer on the road" zeichnet sie den Leidensweg ihres Vaters "schonungslos und liebevoll zugleich auf" - wie es in der Jurybegründung heisst. Die Reportage erschien im Schweizer Magazin "Reportagen"

Link zur Reportage:www.reportagen.com/content/alzheimer-road
Link zum Karl-Buchrucker-Preis: www.im-muenchen.de/presse/show.php?prid=578

gefördert durch:
vernetzt mit:

Newsletter Anmeldung